Mittwoch, 27. Oktober 2010

Einsame Straßen

Seit einiger Zeit habe ich ja nun meine kleine HD Kamera und würde so gerne ein bisschen damit herumprobieren - ideal dafür wäre eine ruhige Straße oder ein asphaltierter Platz an dem man verkehrsschonend auf und ab fahren kann bzw. die Kamera dabei auch einfach am Straßenrand oder ähnliches abstellen.

Ich suche nun seit Wochen - primär über Google-Earth - nach so einer Straße oder so einem Platz - von der Satellitenansicht findet man auch erstuanlich viele Straße und Plätze die für zukünftige oder verworfene Bauprojekte dienen.

Die sind aber alle gesperrt! Meist mit einem Schranken, einem Zaun, Betonbarrieren oder anderen Hilfsmitteln um deutlich zu zeigen, dass eine Einfahrt nicht erlaubt ist.

Als braver Bürger halte ich mich natürlich daran - aber es frustet schon, wenn man bedenkt, dass soviele Straßen veröden und auch von selbst kaputt gehen, ohne dass man Sie nutzen darf/kann/soll.

Bei Baustellen hab ich dafür auch volles Verständnis, aber völlig normale Straßenzüge ohne Gefahr für die eigene oder fremde Gesundheit - alles dicht - vermutlich wird es für jede dieser Sperren auch irgendeinen Grund geben - schade finde ich es aber trotzdem..

Bleiben nur die Bergstraßen, die sind zwar toll zum Fahren - aber leider ganz mies zum Wenden - und ich möchte die Kamera ungern mehrere Minuten so ganz allein in der Wildnis stehen lassen bis ich eine Stelle zum Umdrehen finde und wieder zurück kann :-)

Naja, es wird sich schon früher oder später was ergeben, vielleicht findet sich auch mal ein Grundbesitzer, der mal seine Fläche vermietet, das waär eigentlich fast am idealsten :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen